Willkommen

Hallo Reisender,

du hast dich also dazu entschlossen, dich bei der Sternengarde zu bewerben, um auf diesem Weg ein Mitglied unserer Gemeinschaft zu werden? Darüber freuen wir uns sehr, denn es ist immer toll neue Gesichter in unseren Reihen zu begrüßen und neue Leute kennenzulernen. Bevor du dich jedoch bewirbst, wollen wir dir ein paar wichtige Informationen mit auf den Weg geben. Zum einen, damit du weißt, worauf du dich überhaupt einlässt, aber auch, um dir den Einstieg bei uns so einfach wie möglich zu gestalten. Dann lass uns doch ohne weitere Worte zu verschwenden direkt loslegen!

Was dich bei uns erwartet

Die Sternengarde ist eine Gilde, in welcher gemeinsam viele verschiedene Spiele gespielt wird. Daher bevorzugen wir auch den Begriff der Community oder Gemeinschaft. Wir bevorzugen einen gemäßigten und freundschaftlichen Spielstil und lehnen Pro- oder Hardcore-Gaming ab. Damit sagen wir nicht, dass wir innerhalb der einzelnen Spiele (Projekte) keine Ziele verfolgen. Welche das sind, legt dabei jedes Projekt selbst fest. Entscheidend ist jedoch, wie diese Ziele erreicht werden sollen. Denn im Vordergrund steht bei uns stets der Spaß und das gemeinsame Miteinander.

Bevor du mit deiner Bewerbung weitermachst, solltest du dir zunächst unsere Einleitung, die Regeln, und weitere Informationen durchlesen und dann entscheiden, ob wir die richtige Gilde für dich sind. Wir stehen dir bei Fragen auch sehr gerne zur Seite und wenn du ein Gespräch wünschst oder Hilfe brauchst, dann melde dich einfach, zum Beispiel auf unserem Discord.

Deine Bewerbung

Bei deiner Bewerbung wollen wir dir so viel Freiraum wie möglich lassen. Daher wirst du von uns auch keine Vorgaben erhalten. Viel mehr solltest du dir selbst überlegen, was du schreiben willst. Was ist dir wichtig, was sollten wir über dich wissen, was erwartest du von uns und was sind deine Ziele? 

Bitte nehme dir für deine Bewerbung ein wenig Zeit. Wir erwarten von niemandem eine Bewerbung in Romanlänge, aber auch keine drei Sätze, die kaum etwas aussagen. Suche deinen Mittelweg und bedenke, dass wir hier kein Rennen veranstalten. Niemand hetzt dich!

Wie du sicherlich weißt, nachdem du all unsere Informationen gelesen hast, sind wir eine Semi-Rollenspiel-Gilde. Als solche haben wir keine Einwände, wenn du deiner Bewerbung einen RP-Teil beifügst, sei es nun als Einstieg in ein fortlaufendes Rollenspiel oder in Form einer Charaktergeschichte. Auch hier machen wir dir keine Vorgaben.

Bewerben – Wo denn?

Wir geben dir zwei Möglichkeiten, dich zu bewerben, wobei beide an gleicher Stelle landen. 

Wenn du deine Bewerbung geschrieben hast, und wir empfehlen dir, dass du diese zunächst in z.B. Word vorschreibst, dann kannst du diese entweder im Space (Gruppe) Bewerbung posten. Dazu musst du dich zunächst auf der Seite anmelden, bzw. registrieren. Deine Bewerbung kopierst du einfach in das Feld „Was machst du gerade?“ Wichtig ist, dass du nach dem kopieren noch mal schaust, ob dein Text richtig formatiert ist. Meist passen die einzelnen Absätze nicht mehr.

Solltest du dir dabei unsicher sein, dann kannst du deine Bewerbung alternativ an bewerbung[at]sternengarde[dot]de senden und wir veröffentlichen sie danach für dich. In jedem Fall solltest du dich aber zeitgleich auf unserer Seite anmelden, so dass wir danach mit dir in Kontakt treten können.

Was passiert danach?

Nach deiner Bewerbung wird diese von der Gildenleitung geprüft. Sollte es keine offensichtlichen Gründe geben diese abzulehnen, werden wir dich zum Anwärter bei der Sternengarde machen. Als solcher erhältst du unter anderem Zugang zu weiteren Bereichen auf der Webseite und im Discord. Du kannst dich dann an den Projekten beteiligen, welche dich interessieren. Weitere Informationen dazu findest du in den internen Bereichen.
 
Anwärter bleibst du vier bis acht Wochen, was maßgeblich von deiner Aktivität abhängt und wie du dich in die Sternengarde integrierst. Freilich werden wir dich dabei unterstützen, da zu einem Kennenlernen schließlich stets mindestens zwei Personen gehören.

Am Ende deiner Anwärterzeit wird die Gildenleitung über deine Aufnahme entscheiden. Dazu werden wir uns das Feedback unserer Projektleiter und Gildenmitglieder einholen. Wenn auch hier nichts gegen deine Mitgliedschaft spricht, werden wir dich zum Vollmitglied bei der Sternengarde machen.

Wir werden dich jederzeit über anstehende Änderungen unterrichten und dich zudem informieren, wenn es Probleme oder Fragen geben sollte. Du wirst also nicht einfach allein gelassen!

Du hast Fragen vor oder nach deiner Bewerbung oder benötigst Hilfe? Kein Problem! Wende dich einfach an die Gildenleitung, die Projektleiter oder auch unsere Mitglieder (Mitgliederliste). Wir werden dann sehen, wer dir helfen kann.